Sonntag, 15. Dezember 2019

Pyramiden, Kokosflocken & Kindheitserinnerungen

*Werbung, PR-Sample, Kneipp-VIP

"Früher war alles besser!", haben wir bestimmt alle schon mal von etwas älteren Mitmenschen zu hören bekommen. Ob das wirklich so ist? Das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Ich lebe im Hier und Jetzt und genieße die Gegenwart. Das heißt aber nicht dass ich mich nicht auch gerne mal an "die gute alte Zeit" zurück erinnere.


Freitag, 15. November 2019

Goodbye Stress - Oder die Wasserminze und ich!

*Werbung, PR-Sample, Kneipp-VIP

Vor Kurzem saß ich bei einer gemütlichen Tasse Tee bei mir in der Küche und blickte aus dem Fenster. Als ich meinen Blick so schweifen ließ stellte sich mir die Frage, welches wohl meine Liebslingsjahreszeit ist. Selbst nach reiflicher Überlegung pendelte ich immer wieder zwischen den verschiedenen Jahreszeiten hin und her und konnte mich nicht zwischen diesen entscheiden.

Zumindest den Winter habe ich als meine unliebste Jahreszeit identifizieren können, da ich das kalte Wetter nicht mag und auch kein großer Freund von schlechten Straßenverhältnissen bin. Auch diese ganze aufgezwungene Weihnachtsstimmung, welche sich ab 01. November durch alle Geschäfte zieht, nervt mich meist recht schnell. Nicht weil ich Weihnachten nicht mag, aber die Dauerberieselung mit den immer gleichen Weihnachtsliedern löst regelrecht Stress in mir aus.

Daher kommen mir meine neuesten Errungenschaften aus dem Hause Kneipp gerade wie gerufen, sollen diese doch wahre Wunder im Kampf gegen den Alltagsstress bewirken können. Deshalb lasst uns doch einen näheren Blick darauf werfen!

Sonntag, 6. Oktober 2019

Wie ich den Herbst zu meiner Wohlfühlzeit mache

*Werbung, PR-Sample, Kneipp-VIP

Es ist wohl nicht mehr zu leugnen, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist! Morgens ist es kalt und eine Jacke ist mein treuer Begleiter wenn ich das Haus verlasse um Junior in den Kindergarten zu bringen oder wenn ich zur Arbeit fahre.

Mittags genieße ich dann noch die letzten warmen Sonnenstrahlen bei einer kleinen Radtour oder einem Spaziergang durch den Park um Blätter oder Kastanien zu sammeln. So mag dann sogar ich den Herbst. Und wenn man dann nach Hause kommt kann man den Tag bei einer Tasse Tee oder Kakao Revue passieren lassen. Wenn ich besonders viel Zeit habe oder einfach mal eine extra Portion Wärme und Entspannung nötig habe, dann gibt es nichts Schöneres als ein heißes Bad mit viel Schaum. Das Aroma-Pflegeschaumbad "Achtsamkeit" von Kneipp hat hier alles was ich mag - guten Duft, farbiges Wasser und viel Schaum!

Aroma-Pflegeschaumbad Achtsamkeit

Montag, 12. August 2019

Der Schutz für dein Smartphone - chic und smart!


*Werbung, PR-Sample

Für viele ist das Smartphone ein fester Bestandteil im Leben und eigentlich immer mit dabei und nicht mehr wegzudenken. Eine Studie des US_Marktforschungsinstitut dscout  (Quelle:Mobile Touches: A study of human and their Tech) über die Benutzung von Smartphones hat ergeben, dass durchschnittliche User dieses im Durchschnitt etwa 2617 mal pro Tag berühren. Power User eines Smartphones kommen im Durchschnitt auf Sage und Schreibe 5427 Berührungen pro Tag. Das ist eine ganze Menge!

Bei jeder Berührung ist unser Smartphone daher den verschiedensten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Das reicht von Staub, Schmutz und Sand bis hin zu Wasser und all den anderen Sachen, über die wir erst gar nicht sprechen wollen. Hinzu kommt noch der Einfluss von verschiedenen Oberflächen und deren mal mehr mal weniger rauen Oberflächen auf die wir das Smartphone zu Hause, in der Schule, dem Büro oder der Kneipe ablegen. Wer sich jetzt mit dem Satz "Ich passe ja auf", vermeintlich Sicherheit einredet, der ist auf einem gefährlichen Holzweg. Spätestens in der Hosentasche findet euer Smartphone ein Gemisch aus all den oben beschriebenen Partikeln. Von einem ganz banalen Sturz auf den Boden, der im Bruchteil einer Sekunde, eurer Smartphone für immer in den viel zu frühen Ruhestand schicken kann wollen wir gar nicht erst reden. Ihr seht - euer Smartphone braucht etwas Hilfe, wollt ihr lange Freude an ihm haben. Was ihr dafür tun könnt möchte ich euch hier in Zusammenarbeit mit handyhuellen.de kurz vorstellen.

Der Klassiker - die Klapphülle


Hier hat mir handyhuellen.de für mein Huawei Mate 10 Lite ein Design TPU Bookcase zur Verfügung gestellt. Dieses macht einen sehr soliden Eindruck. 







Gefertigt ist das ganze aus Kunstleder, welches sich sehr hochwertig anfühlt und eine tolle Haptik aufweist. Im inneren wird das Smartphone in ein flexibles Silikongehäuse platziert, welches als Clou bei einem Sturz hilft den Aufprall zu absorbieren. Das Innenfutter der Klapphülle besteht aus weichem Stoff, welcher das Smartphone vor Kratzern schützt. Ebenfalls im inneren befinden sich zwei Kreditkartenfächer, wo ihr eure Kredit-/Bankkarten oder Visitenkarten für unterwegs aufbewahren könnt. Das aufgedruckte Design auf der Außenseite ist sehr hochwertig gestaltet und toll umgesetzt und somit ein echter Hingucker! Die Bedienbarkeit als solches ist weiterhin ohne Probleme möglich. Einzig die Aussparung zum Fingerabdrucksensor ist Anfangs mit langen Fingernägeln etwas kniffelig, jedoch mit etwas Übung dann ebenfalls problemlos zu benutzen.

Für mich ist die Klapphülle eine echte Hilfe im Alltag und bietet einen klassischen Schutz für mein Smartphone und ist ganz nebenbei ein echter Eyecatcher!

Sonntag, 24. März 2019

Unsere neue Küche - Die erste Deko ist auch schon da

*Werbung, PR-Sample
Endlich ist es soweit! Unsere neue Küche ist fertig!

Nach ein paar (kleineren) Problemen ist nun alles fertig. 


Nur ein paar Kleinigkeiten fehlen noch. Ein neuer Vorhang, eine neue Deckenlampe und ein bisschen Deko stehen noch auf der Einkaufsliste.
Ein Dekoelement, um welches ich mich in den letzten Wochen höchst persönlich gekümmert habe, ist das gemalte Bild.