Dienstag, 7. November 2017

Twinkle, Twinkle, Little Star...

... das hat sich vielleicht auch Twinkle Kid bei seinen Mützen gedacht.

Twinkle Kid

Wenn Junior nun morgens beim Kindergarten aus dem Auto steigt und mit mir die letzten Meter bis zur Tür geht, dann wird er von vorbei fahrenden Autos nicht so schnell übersehen. Und auch wenn wir Abends unterwegs sind, dann leuchtet seine Mütze und signalisiert so nahenden Autos, dass hier jemand läuft.



Egal von welcher Seite das Auto kommt, die reflektierenden Fäden im Rand der Mütze
 und der Bommel leuchten richtig hell!

Auch das Logo auf der Vorderseite reflektiert das Licht.

Im Moment ist Junior zwar noch nicht alleine unterwegs, aber ich denke wenn dann mal die Schule beginnt oder er Freunde besucht dann ist es besonders wichtig dass er auch heil dort ankommt. Das man nicht alle Gefahren beseitigen kann ist mir auch klar, aber ich finde man sollte soviel wie möglich tun um seine Kinder zu schützen.


Und wenn man dies so einfach und schick mit den Mützen von Twinkle Kid tun kann dann ist es um so besser!


Was mir neben der reflektierender Bommel, dem reflektierenden Twinkle Kid Emblem mit Glühwürmchen und dem reflektierenden Garn im Aufschlag besonders gut gefällt ist dass die Mütze aus 100% Biobaumwolle hergestellt wurde. Ich kaufe zwar nicht nur Bioprodukte, wo es aber möglich ist und die Wahl besteht greife ich doch immer häufiger zu den Bioprodukten.


Ein weiterer Pluspunkt ist für mich dass auf dem Etikett an ein Feld für den Namen des Kindes gedacht wurde. So habe ich nun kein Problem wenn ich das vom Kindergarten geforderte Namensschild anbringen möchte. Das ist zwar nur eine Kleinigkeit und braucht vielleicht auch nicht jeder, aber sind es oft nicht gerade solche Kleinigkeiten die ein Produkt zu etwas Besonderem machen. Oder auch bei der Entscheidung helfen, wenn man die Wahl hat. Also mich kann man mit solchen kleinen Dingen echt dazu bringen etwas zu kaufen. 

Es ist immer gut in die Sicherheit seiner Kinder zu investieren und gerade wen die Nächte im Winter länger werden ist dies besonders zu empfehlen. Denn schon mit kleinem Aufwand erzielt man eine große Wirkung wie man am Beispiel der Twinkle Kid Mütze sehen kann. Sie sieht nicht nur gut aus und trägt sich angenehm (sagt Junior) sondern bietet einen echten Mehrwert.

Kommentare:

  1. Eine sehr tolle Idee mit der Mütze, finde ich echt gut.

    LG Steffi von stadtlandkoeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat die Idee auch von Anfang an gefallen!

      Löschen
  2. Was für eine zuckersüße Idee �� Love, Cara!

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig coole Mütze. Die Sicherheit ist doch das Wichtigste bei einem Kind!

    Falls du Lust hast schau doch gerne auf meinem Blog und auf Instagram vorbei :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, man sollte immer auf die Sicherheit seiner Kinder achten.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...