Sonntag, 16. Oktober 2016

Süß, süßer, brandnooz Box!

"Salut, Du süßer September!" das ist also das Motto der September brandnooz Box. Der Titel verrät leider nicht wirklich um was es sich beim Inhalt handeln könnte. Obwohl, vielleicht befindet sich viel Süßes im Karton? Wollen wir mal schauen.


Der erste Verdacht erwies sich als gar nicht so falsch. Es sind wirklich einige süße Produkte in der grünen Box.

Aber seht selbst, im Einzelnen waren folgende Produkte enthalten:



- Hauser Weinimport Craft Hugo Wine & Beer
Hugo mit Bier? Ich weiß noch nicht so reicht was ich davon halten soll, aber vielleicht schmeckt es ja ganz gut. Mal sehen.

- Haribo fruitmania Lemon & Berry
Die beiden Sorten sind okay, es gibt aber definitiv bessere Sorten von Haribo. Ich fand das Beißgefühl irgendwie komisch.



- XOX Schoki-Flips
Die Tüte mit Sandmännchen und Pitti Platsch als Aufdruck ist auf jeden Fall ein Hingucker für Kids. Geschmacklich sind sie besser als ich dachte, aber irgendwie musste ich immer dabei an "richtige Flips" denken. Ich mag einfach Erdnussflips sehr gerne. Diese auf der Grundlage von Mais sind aber für süße Schleckermäuler bestimmt einen Versuch wert. 
(Notiz an mich: Vielleicht sollte ich für die nächste Party eine Tüte kaufen und zwischen die anderen salzigen Knabbersachen mischen um die Gäste zu verwirren.)


- Ovomaltine Starter Pack
Klint interessant. Den Brotaufstrich von Ovomaltine mag ich zumindest sehr gerne, weshalb dieses Produkt bestimmt auch meinen Geschmack treffen wird.

- Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
Ich esse wirklich gerne Pesto. Pesto mit Kräutern, Pinienkernen, Parmesan oder Tomaten, mmh lecker! Aber diese Mischung mit Gemüse sieht schon im Glas irgendwie seltsam und nicht wirklich lecker aus. Das wird weiter verschenkt.

- The Fresh Tea Shop Schwarzer Tee Kalamansi Geschmack
- Komet Soßenpulver zum Kochen Schokolade
Beides noch nicht probiert. Aber der Tee klingt lecker und Schokosoße kann auch nie schaden.

- Leibniz Pick Up! minis Choco & Milk
Lecker, knusprig, mag ich!

- Casali Schoko-Bananen minis
Mein Schatz hat gesagt sie sind lecker. Und wenn er das sagt dann glaube ich das auch. Ich kann dazu nichts sagen denn Bananen sind so gar nicht mein Fall.

- Kaiser Hustenbonbons Waldhonig Salbei 
Und schon wieder Hustenbonbons, ich habe immer noch welche von den Boxen aus dem letzten Jahr in der Speisekammer stehen. Die werden also auch verschenkt.

Fazit: Eine Box mit viel Süßkram, was ich zwar generell nicht schlecht finde, aber irgenwie hat mir diesmal der Wow-Effekt gefehlt. Es war nichts dabei dass mich wirklich total überrascht hat. 

1 Kommentar:

  1. Also Schokobananen finde ich ecklig und mit den Schokoflips kann ich mich auch nicht so ganz anfreunden. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...