Dienstag, 23. August 2016

Bioturm - Starkes Haar und gesunde Haut mit Hilfe der Natur

Anzeige, Artikel enthält PR-Samples

Bei Kosmetikprodukten bin ich mittlerweile wählerischer als ich es noch vor einigen Jahren war. Vielleicht liegt es auch daran, dass meine Haut empfindlicher geworden ist und ich nun weiß was ich möchte und was meiner Haut gut tut. 

Ich muss nicht mehr alles ausprobieren nur weil es neu ist und gehyped wird. Okay manchmal kann ich nicht widerstehen, aber das ist deutlich weniger geworden als noch vor ein paar Jahren. Ich achte mittlerweile auf hochwertige Produkte, und es steht auch viel Naturkosmetik in meinem Badezimmer. 


Beim Shampoo bin ich schon vor ein paar Jahren auf silikonfreie Produkte umgestiegen und meine Haare danken es mir. Meistens handelt es sich dabei auch um Produkte aus dem Naturkosmetikbereich wie das Color Blond Shampoo von Bioturm. Aufmerksam bin ich auf diese Marke auf der Biofach geworden. Das Shampoo ist sehr ergiebig und der Kippverschluss lässt sich leicht öffnen und schließen. So kann man auch unter der Dusche mit nassen Händen das Produkt gut dosieren. Meine Haare sind danach genau so wie ich sie haben möchte. Luftig leicht aber nicht fliegend. Und sie bleiben auch zwei Tage frisch, so dass ich nicht jeden Tag Haare waschen muss.



Desweiteren findet sich seit einiger Zeit die Anti-Rötungs Gesichtscreme in meinem Badezimmerschrank wieder. Diese soll als begleitende Pflege zur Minderung von Rötungen bei Rosacea und Couperose dienen. Da ich an den Wangen zu den kleinen roten Äderchen neige, kam mir diese Creme gerade recht. Die Veranlagung zu dieser Schwäche habe ich wohl von meiner Mutter vererbt bekommen, zum Glück ist es aber nicht so stark ausgeprägt. Störend ist es aber trotzdem.

Da euch nun bestimmt interessiert ob mir die Creme bei meinem Problem helfen konnte habe ich extra Vorher Nachher Bilder gemacht.

Das erste Bild ist Anfang Mai entstanden, das Zweite ist von Ende Juli. Es liegen also 3 Monate dazwischen in denen ich die Creme regelmäßig verwendet habe.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich die Creme an manchen Tagen, wenn meine Haut mal wieder total empfindlich war, einfach weggelassen habe, da ich an diesen Tagen leider einen etwas austrocknenden Effekt bemerken konnte.




Insgesamt kann ich aber sagen dass ich die Creme gut vertragen habe und die betroffenen Hautstellen deutlich besser geworden sind. Die Rötungen sind zurück gegangen.


Die Creme ist in einem praktischen Pumpspender mit Airless-System verpackt. So kann keine Luft in den Spender gelangen und es kann auf zusätzliche Konservierung verzichtet werden.



Fazit: 
Die Produkte von Bioturm konnten mich überzeugen und haben meine Erwartungen voll erfüllt und (bei der Creme) sogar übertroffen. Was will man mehr?

Kennt ihr die Firma Bioturm? Verwendet ihr selbst eines der vorgestellten Produkte oder ein anderes der Marke?

Kommentare:

  1. Ich habe von dieser Marke bereits gehört aber noch nichts probiert. Das hole ich aber sicher noch nach, denn ich finde die Marke sehr ansprechend. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben einige tolle Produkte. Ich möchte auch noch mehr davon ausprobieren.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...