Freitag, 29. Juli 2016

Mit schönen Füßen durch den Sommer

Anzeige, Artikel enthält PR-Samples

Gepflegte Füße sind vor allem jetzt im Sommer wo man sie in Sandalen zeigt besonders wichtig. Aber auch sonst ist es nicht schlecht, wenn man den Füßen, welche oft vernachlässigt werden, mal etwas Gutes tut.

Um meine Füße für das schöne Wetter bereit zu machen, habe ich sie mit verschiedenen Produkten von Gehwol gepflegt.





Gehwohl Frische-Fußbad, Frische-Balsam, Pflegendes Fußspray und Pflegendes Fussdeo waren die Produkte welche in letzter Zeit dabei häufig zum Einsatz kamen. Schnell haben sich dabei zwei Produkte als meine neuen Lieblinge heraus kristallisiert. 

Die beiden Sprays sind einfach und unkompliziert in der Handhabung und haben einen so tollen erfrischenden Effekt, dass ich sie mir an heißen Tagen nicht mehr weg denken kann. 

Wobei, wenn ich mich für eines der Produkte entscheiden müsste, dann würde ich eindeutig das Fussdeo wählen, da ich hier den kühlenden, erfischenden Effekt als etwas stärker empfinde, was wahrscheinlich an der enthaltenen Pfefferminze liegt.


Das Fußbad und der Balsam sind auch nicht schlecht, allerdings fehlt mir oft die Zeit, oder viel mehr die Lust um mir ein Fußbad zu machen, vor allem wenn man doch gleich ganz unter die Dusche hüpfen kann um sich zu erfrischen und abzukühlen.

Und der Balsam ist einfach nicht so schnell in der Anwendung, weshalb ich hier ein Spray vorziehe. Abends vor dem Schlafen gehen habe ich ihn allerdings ab und zu doch gerne verwendet. Der Balsam zieht zwar gut ein, aber da ich es nicht mag mit frisch eingecremten Füßen Strümpfe anzuziehen oder in die Schuhe zu steigen, bietet sich hier für mich die Anwendung abends vor dem Schlafen gehen an.

Wie haltet ihr es mit der Fußpflege? Nur das Nötigste oder bekommen eure Füße genau so viel Aufmerksamkeit wie der Rest des Körpers?

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    also meine Füße bräuchten vermutlich noch regelmäßiger ihre Pflege. Aber ich versuche sie doch fast täglich einzucremen, da sie meist ziemlich trocken sind.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tägliches Eincremen ist doch schon ein guter Anfang.

      Löschen
  2. Ich benutze sehr gern die Gehwol-Produkte und hätte sie mir durchaus auch gekauft, wenn ich meine Pflegeprodukte von Kneipp bereits aufgebraucht hätte. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oft sammelt sich so viel an, dass man gar nicht dazu kommt alle neue Produkte zu probieren, die man gerne mal testen möchte.

      Löschen
  3. Ich habe die Gehwal-Produkte mal verwendet und war auch zufrieden aber irgendwie aus den Augen verloren. Muss ich mir wieder mal zulegen meinen Füssen zuliebe ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn mich die im Schrank stehenden Produkte nicht daran erinnern würden, würde ich meine Füße wohl auch etwas vernachlässigen.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...