Mittwoch, 20. November 2013

Einkäufe der letzten Zeit - Mein Kaufverhalten sollte ich mal überdenken ...

... den sonst ist bald Ebbe in der Kasse.

In letzter Zeit kaufe ich sehr viel in Onlineshops ein. Amazon ist hierbei mein Alltime-Favorit, da gibt es einfach alles und als Primekunde bekommt man noch dazu alles super schnell geliefert. Aber auch Douglas oder der Ottoversand ziehen mich magisch an.

Zum Glück ist bald Weihnachten so habe ich als Ausrede wenn wieder mal ein Päckchen eintrudelt, dass ich schon mal Geschenke kaufe (Geschenke für mich, aber das verraten wir lieber niemandem).

Hier mal ein paar der Teile die ich in letzter Zeit bestellt und auch behalten habe:

Adventskalender

Babyspielsachen
Bei meinem letzten Einkauf beim Ottoversand wollte ich ja nur ein paar neue Strümpfe bestellen, aber nur wegen ein paar Socken lohnt sich das ja nicht wirklich und so landete mal wieder mehr im Warenkorb als ich geplant hatte. Geht es Euch auch so, dass man immer mehr bestellt als eigentlich nötig wäre? Ich versuche mich schon immer zu zügeln, aber 1-2 Artikel mehr sind es doch jedes Mal. Vor allem wenn dann noch das verlockende "%-Zeichen" zu sehen ist, oder irgendwo "Sale" steht. Und so hat auch ein neues Nachthemd und ein neuer BH ein kleines Plätzchen in meinem (eh schon viel zu vollen) Kleiderschrank bekommen.

Und was es für mich nun noch schwerer macht, nicht mehr in den Warenkorb zu packen ist die Tatsache dass es beim Ottoversand auch Kosmetik im Sortiment gibt. Hier habe ich dann etwas aus der Kategorie Düfte mitbestellt was nicht für mich ist, sondern wirklich als Weihnachtsgeschenk eingeplant ist. Deshalb gibt es davon kein Bild denn ich will die Überraschung ja nicht schon vorher verraten.

Kauft ihr auch immer mehr als ihr vor hattet oder seid ihr diszipliniert genug und es landet nur das im Warenkorb was auch unbedingt sein muss?

Gerne dürft ihr mir Eure letzten Einkäufe, oder die Links zu euren Beiträgen, in die Kommentare schreiben, ich schau dann mal vorbei.

Kommentare:

  1. Ich habe es in letzter Zeit sehr übertrieben. Neue Klamotten, weil es überall Rabatte gab und ich die Sachen natürlich uuuuunbedingt brauche. Dann habe ich mir Kleiderkreisel zugelegt, wo ich einige Sachen gekauft habe. Ich bin umgezogen, seit dem habe ich einen DM 3 Minuten von meiner Wohnung entfernt, natürlich auch direkt an meiner Straßenbahnhaltestellt, es haben sich so viele Dinge angesammelt, de ich bei DM uuuunbedingt kaufen wollte, weil ich vor dem Umzug nur einen Rossmann in der Nähe hatte... Natürlich habe ich mir die ganzen Wünsche fast alle auf einmal erfüllt >.<

    Und immer dann, wenn ich sparen wollte, wurde plötzlich alles leer. Pflegeprodukte, Nahrung, Trinken, die Handykarte... aaaaah^^

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, der Adventskalender ist soooo toll. ♥ Ich kaufe auch oftmals mehr als ich eigentlich will, aber das ist wahrscheinlich auch so ein Frauen-Ding. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...