Mittwoch, 21. November 2012

Zaggora Hot Pants

Heute geht es um Sportbekleidung, aber nicht um irgendeine Sportbekleidung, sondern um die Produkte von Zaggora.

Neben Hot Pants die ich euch genauer vorstellen möchte, gibt es noch Tops, BH`s, Kapuzenjacken und Body Lotion & Body Gel im Sortiment von Zaggora.

Ich durfte die Hot Pants 2.0 in der Ausführung Capri Flares testen.

Mit einem Klick auf den Größenfinder der bei jedem Produkt angezeigt wird, kann man ganz einfach seine Größe ermitteln. 

Wenn ich sonst bei Klamotten an der Grenze einer Größe bin, kaufe ich meist die Nummer größer weil ich nichts schlimmer finde als Kleidung die einschneidet. Da die Hot Pants aber knackig eng sitzen sollen habe ich mich dann doch für die angegebene Größe entschieden. Und gehofft das die Hose dann auch passt. Denn wenn da steht dass man mit den angegebenen Maßen in die Hose rein passt dann sollte das ja auch stimmen.

Als sie dann ankam, habe ich sie sofort anprobiert. Das Anziehen ist bei den ersten Malen nicht ganz so einfach da die Hose wirklich eng ist und durch das festere Material auch nicht so stark nachgibt. Wenn man dann aber mal drin steckt, passt die Hose wirklich gut und fühlt sich auch angenehm an. Sie schneidet auch nirgends ein. 


Die Hose soll nach jedem Tragen gewaschen werden, was auch nötig ist da man mit ihr wirklich ins schwitzen kommt. Allerdings ist nur Handwäsche erlaubt. Die Hot Pants sollen auch nicht ausgewrungen werden. Ich habe sie nach dem Waschen immer nur vorsichtig etwas ausgedrückt und dann über der Badewanne aufgehängt damit das restliche Wasser abtropfen kann. Bis zum nächsten Tag war die Hose wieder trocken und bereit für den nächsten Einsatz.



Was ist das besondere an den HotPants? Und wie funktioniert das Ganze?
Screenshot von zaggora.com
Die Temperatur steigt - Es werden mehr Kalorien verbrannt - Für maximale Ergebnisse

Man soll die Hot Pants während man sich bewegt, mindestens 30 Minuten tragen. Dadurch erhöht sich der Energieverbrauch. Außerdem soll man die Hot Pants auch noch 30-60 Minuten nach dem Training anbehalten, da so ebenfalls der Energieverbrauch gesteigert wird.

Wer es ganz ausführlich wissen möchte schaut am Besten mal hier auf der Seite von Zaggora vorbei.

Ich habe die Hose in den letzten Tagen beim Aerobic, Zumba und während der Hausarbeit getragen. Vor allem wenn man trainiert kommt man ganz schön ins schwitzen. Und ich schwitze sonst nicht so schnell, aber in den Hot Pants ist mir schon noch wenigen Minuten richtig warm geworden.

Man merkt auf jeden Fall den Unterschied zu einer normalen Legging oder Sporthose. Durch den festeren Stoff wird einem nicht nur viel schneller warm, sonder man merkt auch das manche Bewegungen anstrengender sind. Was mir noch aufgefallen ist, dass der Stoffwechsel angeregt wird. Wobei wir beim Problem sind, wenn man während dem Training auf die Toliette muss, ist es leider nicht mehr so einfach die Hose wieder hochzuziehen wenn man verschwitzt ist. Ein weiterer Punkt der etwas störend ist wenn man läuft und die Beine aneinander reiben, der Stoff "knistert", leise anschleichen ist da nicht möglich.

Die Hot Pants und ich in Aktion

Fazit:
Ich finde die Zaggora Hot Pants wirklich gut und ich bilde mir auch ein, dass das Training effektiver ist und man wirklich mehr Kalorien verbrennt. Zumindest war mir die Waage freundlich gesinnt. Allein durch das Tragen dieser speziellen Sporthose sieht der Körper schon etwas straffer aus, so fühlt man sich auch als eher unsportlicher Mensch in einer größeren Gruppe gleich viel wohler.

Conclusion:

The Zaggora hot pants are really good and I think the training is more effective and it really burns more calories. Gratifying manner on my scale were a little less displayed. Simply by wearing these special sports pants the body look a bit more defined. So you will feel better if you train in a larger group, even if you are not very athletic.


Thanks 
to
http://zaggora.com/

Kommentare:

  1. das schaut ja interessant aus. Ich glaub, die muss ich mir naeher anschauen

    AntwortenLöschen
  2. Sowas hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört! Wäre aber cool, wenn es wirklich funktioniert :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sportlich.. sportlich sage ich da nur ;). tolle Hose. lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  4. klingt interessant. hab ich vorher noch nie von gehört.
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Klingt interessant. Hab ich vorher noch nichts von gehört.

    AntwortenLöschen
  6. Eine gute Hose ist bei Sport gold wert ich hasse wenn es zipt und juckt.Klingt toll schaue mir es später mal genauer an.

    AntwortenLöschen
  7. Ich ziehe meinen Hut vor solchen Sportskanonen :-). Mit der Hose machts wahrscheinlich noch mehr Spaß.

    AntwortenLöschen
  8. Auf jeden Fall ein interessantes Review, kannte diese Hose vorher auch noch nicht. Werd ich mich auf jedenfall nochmal näher selbst mit befassen (:

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja beim Sport braucht man eine gute Hose
    LG Leane

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...