Montag, 22. Oktober 2012

Was macht die Königin der Nacht in meiner Badewanne?

Wenn es jetzt langsam kälter wird, dann mache ich es mir wieder öfter mal in der Badewanne gemütlich. Wichtig ist hierbei für mich nicht nur viel Zeit, Musik und evtl. ein paar Kerzen. Nein, der richtige Badezusatz spielt auch eine große Rolle. Hier mag ich es wenn riesige Schaumberge in der Wanne entstehen, oder sich das Wasser schön bunt färbt.

Die Kneipp Badeperlen Königin der Nacht gehören zur zweiten Kategorie, das Badewasser wird schön lila.

Kneipp Badeperlen Königin der Nacht
80g 1,39€
Inhaltsstoffe:
Urea, Cereus Grandiflorus (Cactus) Flower Extract, Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Pogostemon Cablin Oil, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Oil, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Coumarin, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Aqua (Water), Propylene Glycol, Denatonium Benzoate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopherol, CI 28440
Beschreibung:
Tauchen Sie ein in puren Luxus und lassen Sie sich verwöhnen von denKneipp® Badeperlen Königin der Nacht mit dem erlesenen Extrakt dieser außergewöhnlichen Pflanze. Die imposante Blüte der Königin der Nacht öffnet sich am Abend und blüht nur eine einzige Nacht, bis sie sich am nächsten Morgen wieder schließt.
Der Duft der Königin der Nacht verzaubert Ihre Sinne und schenkt Ihnen eine luxuriöse Auszeit. Im Zusammenspiel mit der wohltuenden Wirkung warmen Wassers entfalten die natürlichen ätherischen Öle in ihrer Kombination ihre aromakologische Wirkung.
Die spezielle Pflegeformel mit Urea und natürlichem pflegendemBabassuöl schützt die Haut vor dem Austrocknen und macht sie schon beim Baden zart und geschmeidig.
Durch die Kombination von luxuriösem Duft, intensiver Farbe und sanfter Pflege entsteht ein einzigartiges Badeerlebnis, das ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele wirkt.
Quelle: https://www.kneipp.de/ 


Wenn man das Tütchen öffnet, strömt einem sofort ein toller, sehr intensiver Duft in die Nase. Die kleinen Kügelchen haben eine sehr intensiv blau-lila Färbung, die das Badewasser wirklich sehr gut einfärben, auch wenn viel Wasser in der Wanne ist. Eine Packung ist ausreichend für 1 Vollbad. Diesmal habe ich die ganze Packung verwendet, oft teile ich es aber auch auf zweimal auf. Die Kügelchen lösen sich im warmen Wasser sehr gut auf und es bleiben keine Rückstände zurück.


Beim baden selbst ist der Duft nicht mehr ganz so intensiv wahrzunehmen, was ich aber als sehr angenehm empfinde, da er nicht zu stark ist. Die Färbung des Wassers ist einfach super und gefällt mir sehr gut. So macht baden Spaß!

Was ist euer liebster Badezusatz? 

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Farbe. Diese Badeperlen sind bestimmt super. glg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  2. sieht ja toll aus :D zu schade das ich keine Badewanne hab

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich richtig lust zu baden, wenn es denn dann auch wieder kälter wird. ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Tja, ich hab auch nur ne Dusche, klappt bei mir also nicht ganz so gut mit den Badezusätzen.
    Früher waren die Badekugeln ja mal richtig im Trend, so in den 90ern, da durften die nie als Geburtstagsgeschenk fehlen. *g*
    Damals hab ich auch noch bei meinen Eltern gewohnt und selber gebadet, die Badeperlen in Delfin-Form wollte ich immer am Liebsten. Jetzt sind eher die Pulver in, oder?

    Zum Duschen nehm ich jetzt immer gerne Badeöle her, nicht nur reine Duschgels. Im Winter ist die Haut ja oft so trocken und da braucht man mehr Pflege.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...