Montag, 3. September 2012

Wolke Sieben Feuchtigkeitsspendende Socken und Handschuhe

Ich habe etwas zum Testen bekommen, dass es hier in Deutschland (noch) nicht zu kaufen gibt. Wer hier die Socken und Handschuhe von Wolke Sieben haben möchte muss sie entweder online bestellen oder lässt sie sich aus Österreich mitbringen, dort werden sie in der Drogeriekette Bipa verkauft. 

Wolke Sieben
Feuchtigkeitsspendende Socken

Wolke Sieben
Feuchtigkeitsspendende Handschuhe

Aber was ist das Besondere an den Socken und Handschuhen von Wolke Sieben?

Es sind keine normalen Handschuhe und Socken die man trägt wenn man kalte Hände oder Füße hat, das Besondere ist die im Inneren angebrachte pflegende Gelschicht. 

Die Anwendung ist ganz einfach. Füße/Hände waschen und abtrocknen, dann die Socken/Handschuhe anziehen. Die Socken lassen sich recht einfach überziehen, bei den Handschuhen ist das nicht ganz so einfach, vor allem wenn man dann den einen schon an hat, ist es anfangs nicht so einfach den Zweiten anzuziehen. Bei den Handschuhen ist die Gelschicht im ganzen Handschuh, bei den Socken ist die Stelle die auf dem Fuß liegt ausgespart, was ich etwas schade finde. Man soll die Socken/Handschuhe 2-3 mal in der Woche für jeweils 20 Minuten tragen.

Das Tragegefühl der Socken ist am Anfang etwas seltsam da die Gelschicht kalt ist und sich das dann ein wenig nach Badeschlappen anfühlt. Nach kurzer Zeit fühlt es sich aber angenehm an da sich das Gel durch die Körperwärme erwärmt und so die Wirkstoffe auch an die Haut abgibt. Beim Fernsehschauen kann man so gleich noch seine Füße nebenbei pflegen, was ich sonst doch etwas vernachlässige.

Das Tragegefühl der Handschuhe gefällt mir nicht ganz so gut. Durch die Gelschicht sind die Handschuhe sehr dick und wenn man sie anhat kann man schlecht noch etwas anderes nebenbei machen.

Die pflegende Wirkung konnte ich bei beiden Produkten feststellen, wobei ich an den Füßen einen größeren Unterschied bemerkt habe, wahrscheinlich auch deshalb weil ich eben wie erwähnt diese immer ein wenig missachte bei der Pflege. So gepflegte Füße wie im Moment hatte ich schon lange nicht mehr. 

Hier sieht man gut die Gelschicht im Inneren der Handschuhe

Und hier die Handschuhe im Einsatz

Die Handschuhe/Socken sind mehrfach verwendbar, bei Bedarf kann man sie mit handwarmem Wasser und milder Seife waschen. Nach rund 60 Anwendungen sollte man die Handschuhe/Socken austauschen und neue kaufen.

Im Moment sind die Socken und Handschuhe im Onlineshop von 24,99€ auf 19,95€ reduziert, wer also welche möchte sollte zu schlagen solange sie günstiger sind. 

Fazit: 
Die Socken gefallen mir sehr gut! Wenn der Preis noch etwas günstiger wäre würde ich mir die Socken evtl. sogar nachkaufen, da mich die Wirkung voll und ganz überzeugt hat.

Die Handschuhe sind auch in Ordnung aber da ich das Tragegefühl nicht mag (die Wirkung ist auch super), bleibe ich dann doch lieber bei viel Handcreme und dünnen Baumwollhandschuhen die ich über Nacht trage. 

Weitere Meinungen über die Produkte könnt ihr bei Karmesin und Alexa nachlesen.

Würdet ihr die Socken und/oder Handschuhe kaufen?

Kommentare:

  1. Das hört sich gut an. Ausprobieren würde ich beides schon gerne einmal ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. das nenne ich mal eine tolle Erfindung und die Hansschuhe auch nicht zu verachten, tolles Produkt.
    Werde mal so ein paar Socken bestellen, super Erfindung

    LG Biggi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...