Dienstag, 28. Februar 2012

Shave-Lab eine scharfe Sache


Heute geht es in meinem Bericht um wirklich scharfe Sachen und um glatte Haut. Ich möchte euch nämlich Shave-Lab etwas genauer vorstellen.

Shave-Lab verkauft Rasierer und die passenden Klingen dazu, was an sich noch nichts besonderes ist. Aber das Tolle an Shave-Lab ist ersten die Auswahl an verschiedenen Rasierern, da ist bestimmt für jeden das Passende dabei und zweitens das man sich die passenden Klingen als Abo bestellen kann. Hier ist der Klingen Abo Berater sehr zu empfehlen, der genau ermittelt wie viel man braucht und welches Abo am Besten zu einem passt.

Das Starter Set kommt in einer schicken weißen Box mit silbernem Shave-Lab Schriftzug daher, was schlicht und sehr edel aussieht.


Enthalten sind neben dem Griff noch 4 Klingen, eine davon ist schon am Griff angebracht. Mein Modell ist aus der Cinque White Edititon mit P.L.6 Klingen.

CINQUE | White Edition 14,59€
Ersatzklingen im transparenten Dispenser 

So sehen die Klingen in der Nahaufnahme aus. Man erkennt gut die 6 Klingen und den Feuchtigkeitsstreifen mit natürlicher Aloe Vera & Lavendel-Öl.
P.L.6 Premium Rasur mit 6 Klingen

Beim Gebrauch fällt auf, das der Rasierer etwas schwerer ist als manch andere Rasierer von anderen Marken. Er liegt aber trotzdem oder gerade deshalb sehr gut in der Hand. Der weiß-silberne Griff, sowie der gesamte Rasierer sieht sehr hochwertig aus und fühlt sich auch so an. Die Klingen gleiten leicht über die Haut und hinterlassen schon nach einem Zug super glatte Haut. Der Austausch der Klingen lässt sich einfach vornehmen. Der Knopf am vorderen Ende des Griffs den man dazu betätigen muss fühlt sich stabil und fest an und lässt sich gut bedienen. Ein weiterer Pluspunkt der mir aufgefallen ist, er bleibt nicht mit dem Pflegestreifen am Wannenrand kleben wenn man ihn mal liegen lässt. Durch die Form des Rasierers steht die Klinge vorne etwas hoch und kann so optimal trocknen.


Für die sichere und schicke Aufbewahrung gibt es das Travel Bag in der Black oder White Edition., das man für 14,95€ dazu kaufen kann. Beim Kauf eines der Luxusmodelle erhält man das Travel Bag sogar gratis als Geschenk.
Travel Bag | White Edition

Also schaut doch mal bei Shave-Lab vorbei, mich hat der Rasierer wirklich überzeugt. Übrigens Shave-Lab ist auch auf Facebook zu finden.

*Alle Bilder die nicht mit meinem Zeichen versehen sind, sind von http://www.shave-lab.com/*

Kommentare:

  1. Hab den jetzt schon öfter gesehen und finde das ne tolle Sache! glg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich alles gut an. Mich würde nur weng nerven, dass man die Klingen nur online nachkaufen kann. Ich merk nämlich meistens erst dann, dass die Klingen wieder mal leer sind, wenns schon soweit ist :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit das nicht passiert gibt es das Klingen-Abo bei Shav-Lab und denAbo Berater auf der Seite, da wird dann genau ermittelt wie viele Klingen man braucht und danach wird berechnet wie oft man neue Klingen geliefert bekommt.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...