Freitag, 17. Februar 2017

brandnooz box Januar 2017 - Lust auf Lecker

Die erste brandnooz box des Jahres 2017 hatte sich das Motto „Lust auf lecker“ auf die Fahne geschrieben. Das hört sich, zumindest wie ich finde, schon einmal sehr lecker an. Dementsprechend gespannt war ich natürlich, als ich die grüne Schatzkiste zum ersten Mal öffnete!

Darin waren folgende Produkte enthalten:

Schon etwas für euch entdeckt? Also mich hat das ein oder andere Produkt durchaus neugierig gemacht.
  • Granini Trinkgenuss „Schwarze Johannisbeere“
  • Kühne Enjoy Gemüsechips
  • Müller’s Mühle Rote Linsen
  • Nature Valley Protein
  • Dr. Oetker Vitalis KnusperPop Müsli
  • Leibniz Keks’n Cream Choco
  • Birkel Nudel up
  • Bünting Tee Matcha Grüntee
Ob mir der Matcha Grüntee schmecken wird? Ich werde es dank der brandnooz box herausfinden, da ich mir ansonsten wahrscheinlich nie einen gekauft hätte!

Man sieht, dass brandnooz wieder eine interessante Mischung aus den verschiedensten Produktkategorien gelungen ist. Sicherlich ist die Zusammenstellung wieder ein wilder Ritt durch die verschiedenen Lebensmittelregale eines Supermarktes, aber gerade das macht ja eigentlich die Faszination der Box aus.

Mein Highlights:

Leibniz Keks’n Cream Choco – Wie soll es auch anders sein, sind die leckeren Kekse von Leibniz bei mir eh fast immer im Haus vorhanden, haben die Kekse zu 100 Prozent meinen Geschmack getroffen. Ich liebe sie einfach!

Und wieder war etwas von meiner Lieblingskeksmanufaktur dabei. Sie können halt nicht ohne mich und ich nicht ohne sie!

Birkel Nudel up – Fertige Nudelsoßen kann ich eigentlich auch immer gebrauchen, da ich diese sehr gerne in der Hinterhand habe, wenn es mal wieder ein langer Tag wurde und ich in dessen Anschluss nicht auch noch Lust dazu habe, mich noch längere Zeit vor dem Herd auszutoben. Der Geschmack dieser Soße wusste durchaus zu überzeugen. Ich habe sie zwar noch etwas nach meinem Geschmack mit ein paar frischen Kräutern, etwas Knoblauch und Thymian „gepimpt“, aber dies sind meine ganz eigenen Präferenzen. Die Soße macht auch ohne dieses Tuning einen wirklich soliden und bodenständigen Eindruck, so dass ich sie uneingeschränkt empfehlen kann.

Mein „Hmm?“ Produkt:

Gemüsechips vs. Kartoffelchips? Für mich gibt es da einen klaren Favoriten!

Kühne Enjoy Gemüsechips – Immer wieder wird mir von Freunden oder auch auf diversen Internetseiten und Blogs davon erzählt, dass Gemüse Chips der leckere und gesunde Alternativknabberspass sind. Diese Aussagen kann ich so nicht wirklich nachvollziehen, vielleicht liegt dies aber auch nur an meinen Otto Normalverbraucher Kenntnissen, was Nährwerte angeht. Aber um mein „Hmm?“ Dilemma besser zu verstehen, habe ich hier einmal eine kleine Tabelle angefertigt, in der ich die mitgelieferten Gemüsechips mit klassischen Chips anderer Hersteller in den Nährwertangaben vergleiche (bezogen auf jeweils 100 g):


Ich kann also von einem wirklich gesunden Vorteil der Gemüsechips gegenüber der klassischen Variante, gerade was auch den immer wieder angeratenen Einsatz als Ersatzchips bei Diäten betrifft, nicht wirklich etwas erkennen. Einzig was die Kohlenhydrate angeht ergibt sich hier ein kleiner Vorteil. Jedoch sei gesagt, dass es am Ende des Tages völlig egal ist, ob du auf Kohlenhydrate verzichtest oder auf Fett. Entscheidend für den Gewichtsverlust ist letztendlich der tatsächliche Brennwert und der ist in etwa bei allen Varianten gleich hoch. Festzuhalten bleibt, dass diese Gemüsechips eigentlich nur eine geschmackliche Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips sind. Und eben dieser Geschmack weiß zumindest bei mir nur bedingt zu überzeugen, da ich geschmacklich mit dem Chipsanteil aus den roten Beeten nicht wirklich etwas anfangen konnte.

Die restlichen Produkte sind, zumindest nach meiner Einschätzung, grundsolide und werden sicherlich von mir alle verwendet!



Wie ist eure Meinung zur Box?

Euer




Kommentare:

  1. Huhu, da scheinen ja echt leckere Dinge dabei zu sein. Lass es dir schmecken. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Eigentlich ist bei der Box schon immer was mit dabei, dass lecker ist! :)

      LG Tom aka. MisterPink

      Löschen
  2. Hey,von der Box bin ich auch begeistert würde mich jetzt auch sofort ansprechen. Guten Appetit ;)

    lg Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Sind wirklich einige gute Produkte dabei, die einem viel Spaß bereiten! :)


      LG Tom aka. MisterPink

      Löschen
  3. Wir haben unsere Box in Dezember abbestellt, da wir so gar nicht zufrieden waren mit dieser. An sich finde ich diesen Inhalt gar nicht mal so schlecht. Wobei mir aber eine Gesündere Box viel besser gefallen würde.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich schon nachvollziehen. Bin manchmal auch immer etwa am straucheln, aber meine Neugier überwiegt dann doch und ich behalte sie. Eine gesündere Box wäre natürlich schon ein feiner Gedanke, aber ich denke, da ist die brandnooz box auch irgendwie die falsche Wahl. Da würde ich dir eher die Box von Healthy Madame empfehlen. Die ist auch toll! :)


      LG Tom aka. MisterPink

      Löschen
  4. Schöner Inhalt, da gefällt mir fast alles richtig gut. Ich mag es, Neuigkeiten auszuprobieren :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch! Bin sowieso so ein Neuwaren Shopper, wenn ich durch die Regale streife und nach feinen Sachen suche. Mal ist ein Highlight dabei und mal...aber lassen wir das! Dir noch viel Spaß!


      LG Tom aka. MisterPink

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...