Freitag, 23. Dezember 2016

brandnooz box Novemer 2016

Kaum hat man sich versehen ist schon wieder ein Monat fast vorbei! Und schon hält man die nächste brandnooz Box in den Händen und fiebert beim Auspacken dem Inhalt entgegen. Dabei immer die stete Frage im Hinterkopf – Top oder Flop?




Bei der brandnooz Box für November bin ich mir dieser Frage noch nicht so ganz sicher! Also zumindest in den Feinheiten. Flop ist es definitiv nicht, da durchaus gute und solide Produkte in der grünen Schatztruhe enthalten waren. Aber reicht es auch zum begehrten Top?


Dazu sollten wir einen genaueren Blick auf den Inhalt werfen. Dort finden wir:

  • Bad Reichenhaller - Grobes Marken Salz
  • Diamant - Weißer Kandis
  • happy lasse – Bio Glühwein
  • Milram Dessert Soße mit Vanille Geschmack
  • Krüger – Typ Matcha Latte Kokos
  • Lee Kum Kee – Helle Sojasauce Surpreme
  • Brandt – Knusper mich "Tomate”
  • DeBeukelaer – ChocOlé
  • Corny – Haferkraft mandel-karamell
  • Bouquet- Persimon Frucht

Und so erkennen wir auch schon etwas mein Dilemma! Ich finde es sind einige wunderbare und tolle Produkte dabei, welche mich schon etwas in Richtung Top schielen lassen. Da wäre zum Beispiel der leckere Bio Glühwein von happy lasse oder auch die Persimon Frucht (Kaki) von Bouquet, welche ich jetzt gerade im Winter fast schon im Akkord verputze. Auch die "Helle Sojasauce" von Lee Kum Kee wird definitiv in einem meiner Töpfe ihr Gastspiel geben. 




Die anderen Produkte sind nach meiner Auffassung ebenfalls Grundsolide und können, zumindest mich, alle durchaus überzeugen, sind halt nur nicht so spektakulär und wirklich neu (Beispiel Grobes Marken Salz). 




Deshalb würde ich vorschlagen wir einigen uns hier auf eine grundsolide Box, welche es zwar nicht auf eine Spitzenposition geschafft hat aber trotzdem im vorderen Mittelfeld gelandet ist!

Wie ist eure Meinung zur Box? Eher Top, oder eher Flop? Lasst es mich wissen!

Euer 








Kommentare:

  1. Ich finde den Inhalt eigentlich ganz gut. Für meinen Geschmack wären ein paar interessante Sachen dabei gewesen, die ich gern ausprobiert hätte, wie z. B. Matcha Latte Kokos. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Matcha Latte Kokos hat mich auch noch überzeugt obwohl ich zuerst etwas skeptisch war. Jetzt habe ich ihn mir sogar schon einmal selbst nachgekauft. :)

      LG Tom/MisterPink

      Löschen
  2. Also ich muss sagen, dass es für uns einer der mit schlechtesten Boxen war. Daher haben wir sie nach dieser abbestellt. Dieses Jahr waren wir so gar nicht erfreut über den Inhalt. Die Dezember Box ist ja auch nicht so der Hit. Das Matcha Latte Kokos fanden wir leider sehr ...! -,-

    Schöne Vorstellung von dir ;)
    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich gut nachvollziehen. Die letzten Boxen waren auch immer mal hui aber auch immer wieder mal eher so Nicht-hui. :) Ist eben schwierig immer den richtigen Geschmack zu finden, wobei mir brandnooz manchmal einfach zuviel auf "Nummer Sicher" macht. Etwas mehr exotisches wäre mir ebenfalls lieber als die x-te Packung Kekse oder Flasche Essig. Aber manchmal hatte ich auch schon echte Glückstreffer. Und das da manchmal Welten im einzelnen Geschmack zwischenliegen sieht man am Beispiel vom Latte Matcha. Ich fand ihn wirklich gut. Aber generell ist dieses Produkt so eine Ding, welches man liebt oder eben sch.. findet. Dazwischen gibt es nicht. :)

      Liebe Grüße
      Tom

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...