Sonntag, 10. Juli 2016

Darf ich dich wach küssen?

Anzeige, Artikel enthält PR-Samples

Schon mal mit Schaum eingecremt? 

Nicht? 

Dann unbedingt weiter lesen, denn ihr könnt nun erfahren wie es mir mit der Wachgeküsst Schaum-Pflegelotion von Kneipp ergangen ist.


Der Schaum fühlt sich wunderbar zart und weich an, allerdings fühlt es sich im ersten Moment irgenwie falsch an sich damit einzucremen, hat man doch sofort das Bild von Rasierschaum oder Haarfestiger vor dem inneren Auge. Wenn man das aber von sich schiebt dann ist es eine sehr schön Art seinem Körper und seiner Haut etwas Gutes zu tun. Das Verteilen auf der Haut dauert allerdings etwas länger als bei herkömmlicher Creme oder Lotion. Wenn man die Schaum-Pflegelotion aber erst mal ordentlich verteilt hat zieht sie schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und einen leichten Duft. Und soweit ich das bisher beurteilen kann ist die Lotion sehr ergiebig denn man braucht wirklich nicht viel davon um sich einzucremen.


Und es gibt noch ein neues Produkt in der Kneipp Familie, das Arnika Franzbranntwein Spray. Franzbranntwein kenne ich noch von meinem Opa. Er hat sich nach einem langen Arbeitstag immer die Beine damit eingerieben und es sich von meiner Oma auf dem Rücken verteilen lassen. Er hatte allerdings nicht so ein schickes kleines Fläschchen wie das von Kneipp. 
Bei ihm waren es immer große Glas- oder Plastikflaschen die auf dem Wohnzimmerschrank standen. Da ist mir so ein kleines handliches Spray schon viel lieber, auch deshalb weil ich es im Gegensatz zu meinem Opa nicht jeden Tag verwende. Ich verwende es bei Muskelkater, oder Mückenstichen. Und Letztens hat es auch gute Dienste geleistet als ich im Garten in eine Brennnessel gefasst habe. So schön kühlend, echt super das kleine Multitalent.


Beide Produkte gibt es im Kneipp Onlineshop.

Kennt ihr schon die Schaum-Pflegelotion oder das Arnika Franzbranntwein Spray von Kneipp?

Kommentare:

  1. Ich durfte die Schaumlotion auch testen aber leider war ich nicht überzeugt gewesen. Ich mochte einfach die Konsistenz nicht, was bei den Duschen wieder ganz anders aussieht. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An die Konsistenz musste ich mich auch erst gewöhnen.

      Löschen
  2. Hallo Nicole,
    die Schaum-Pflegelotion benutze ich auch und mag sie sehr! Kneipp hat tolle Produkte!
    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt von Kneipp gibt es echt tolle Sachen.

      Löschen
  3. Also Lotion in soner Schaumkonsistenz hatte ich auch noch nicht :D als Duschschaum mag ich das immer ganz gerne. Aber klingt irgendwie interessant ^^

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...