Sonntag, 13. Dezember 2015

Axtschlag - Für den perfekten Barbecue Genuss

Woran denkt ihr beim Wort "Axtschlag"?

Wald? Bäume? Holz?

Ich denke an ein leckeres Barbecue mit der Familie und Freunden und die Produkte von Axtschlag, welche einem dabei behilflich sind.

Gegrillt wird bei uns das ganze Jahr hindurch und es finden sich immer genug Leute die gerne mitessen. Die perfekte Vorraussetzung also um die Räucherholz-Produkte von Axtschlag genauer unter die Lupe zu nehmen und auch gleich auszuprobieren.
Smoked Barbecue Spices - Smoked Salt & Smoked Pepper

Salz und Pfeffer sind für mich Standardgewürze und dürfen in der Küche nicht fehlen. Die geräucherte Variante war mir aber neu. Das mit Hickoryholz geräucherte Meersalz und der mit Buchenholz geräucherte Pfeffer verströmen beim öffnen sofort ein starkes Raucharoma. Etwas im Mörser zerkleinert oder einfacher in einer dekorativen Mühle, ist das Gewürz sofort einsatzbereit und gibt dem Essen einen ganz eigenen, würzigen Geschmack. Perfekt für alle die ihr fertiges Steak gerne noch mit Pfeffer würzen ist das eine tolle Alternative zu normalem Pfeffer, da dieser noch ein Extra an Geschmack und Geruch bietet.

Wooden Barbecue Papers Cherry Wood
Ganz besonders gespannt war ich auf das Wooden Paper, die dünnen Holzstücke, in die das Fleisch eingewickelt wird und dann auf den Grill kommt. Das Fleisch bleibt schön saftig und bekommt durch das Holz ein tolles Aroma. Ich habe die dünnen Holzblätter in Wasser mit etwas Rotwein eingelegt und in der Zwischenzeit mein Fleisch vorbereitet und gewürzt. Längliche Fleischstücke eignen sich hier besonders gut, bei eher runden Steaks ist es praktisch diese in der Mitte zu zerteilen und nebeneinander in das Papier zu legen damit es sich gut verschließen lässt. Die Bänder zum zubinden sind schon mit dabei und werden auch mit im Wasser eingelegt. 

Steak zubereitet im Wooden Barbecue Paper Cherry Wood
Bei der Zubereitung auf dem Grill habe ich mich auf mein Gefühl verlassen. Und es hat genau gepasst, das Fleisch war wunderbar saftig und sehr lecker! Außerdem sieht die fertige Rolle auf dem Teller auch nicht schlecht aus, was ja auch wichtig ist. 

Etwas skeptisch war ich beim mit Kirschholz geräucherten Rohrzucker. Der Rauchgeruch war beim öffnen sehr stark und hat mich doch etwas irritiert. Ich habe also erst mal eine Zeitlang überlegt wozu man den am Besten verwenden könnte.
Smoked Barbecue Spices - Smoked Cane Sugar
Als ich im Kühlschrank dann noch eine Packung Crossantteig fand kam mir der Zucker wieder in den Sinn. Das könnte passen. Gedacht, getan. Die kleinen Croissantschnecken mit einer Füllung aus Butter und Smoked Cane Sugar waren sehr lecker, warm und auch kalt. Der Rauchgeschmack war nur sehr dezent vorhanden und der kleine Snack war schnell verputzt. 

Croissantschnecken mit Smoked Cane Sugar

Fazit: Wer etwas Besonders auf dem Teller haben  möchte und beim grillen gerne experimentiert sollte unbedingt mal bei Axtschlag vorbeischauen, denn es gibt noch viel mehr interessante Produkte wie z.B. Smoking Chips, Wood Planks und noch mehr, das nur darauf wartet auf dem Grill zu landen. Für mich ist das Wooden Paper mein Favorit der hier vorgestellten Produkte, weshalb ich euch dieses besonders empfehlen möchte.


Kommentare:

  1. Hallo, das ist ja mal was leckeres, überhaupt die Idee mit den Croissantschecken mag ich unbedingt auch mal zuhause ausprobieren. Ich muss mir mal den Onlineshop anschauen gehen.

    lg nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja geh mal gucken, da gibt es echt tolle Sachen.

      Löschen
  2. Also für meinen Geschmack ist eher nichts. :D Ich gebe mich mit Grillkäse zufrieden aber ich bin mir sicher, es gibt dort trotzdem tolle Produkte. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grillkäse mag ich auch sehr gerne. Und der Rest ist eben Geschmackssache.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...