Freitag, 13. November 2015

Nivea Men Creme - Die Feuchtigkeitspflege für Männer!

Seit Jahren bin ich treuer Kunde der Marke mit dem blauen Untergrund und der zeitlosen weißen Schrift. Wie die Kenner unter euch sicherlich sofort erkannt haben handelt es sich hier um Nivea! Wie gesagt, seit frühester Kindheit begleitet mich die klassische Nivea Creme auf meiner Reise durchs Leben.

Erstmalig hatte ich mit ihr Kontakt an meinem Hintern. Das dürfte so im zarten Alter von knapp 1 Jahr gewesen sein. Schon damals schützte sie meine Haut vor Rötungen durch tragen von Windeln, die damals bei Weitem noch nicht so eine perfekte Passform hatten wie man es heute bei den eigenen Kindern gewohnt ist. Auch deren Saugleistung war noch nicht ganz so exzellent wie heute, so dass mir Nivea hier das ein oder andere Mal aus der Patsche geholfen hat und mich gut umsorgte.

Mit den Jahren kam dann das ein oder andere Produkt aus deren Sortiment hinzu. Das wäre z.B. der Rasierschaum, sowie das Aftershave, welches ich wegen meiner sensiblen Haut auch heute noch gerne verwende.

Als ich dann vor kurzem die Möglichkeit hatte die Nivea Men Creme zu testen war ich sofort dabei.




Und was soll ich viel sagen. Ich bin wieder einmal begeistert. Bedingt durch meine Tätigkeit bin ich oft sehr trockenen Räumen ausgesetzt, so dass meine Haut manchmal auf einen Extrakick Feuchtigkeit angewiesen ist. Wichtig ist mir hierbei bei aller Pflege, dass das Pflegeprodukt schnell einzieht und keinen fettenden Film auf der Haut zurücklässt. Das kann ich nämlich überhaupt nicht leiden. Aber der erste Test zeigte, dass dies hier absolut nicht der Fall ist. Direkt nach dem Auftragen zieht die Creme schnell ein und hinterlässt kein glänzen auf der Haut. Die Haut fühlt sich direkt gut gepflegt und schön frisch an. Auch der Duft der Creme gefällt mir sehr gut, wobei ich generell den ganz eigenen Duft von Nivea mag.



Von daher kann ich diese Feuchtigkeitscreme von Nivea wirklich Jedem ans Herz legen, der etwas für seine Haut und deren Pflege tun möchte. Was außerdem noch hinzukommt ist das die Creme enorm ergiebig ist. Auch der Anschaffungspreis ist wirklich mehr als fair und pendelt je nach Anbieter zwischen 3,00€ - 3,50€.

Also liebe Männer da draußen: Legt eure Scheu vor Pflegeprodukten ab (falls ihr überhaupt welche habt) und greift zu, den nur mit Pflege wird man zu einem zeitlosen Klassiker!

Euer



Werbung

Kommentare:

  1. Haha, das musst du mal meinem Mann sagen!
    Ich finde es auch sehr wichtig, dass auch Männer Cremes benutzen. Schließlich soll mein Mann später nicht 10 Jahre älter als ich aussehen :D
    Mein Mann sieht das leider anders :/

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Produktwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich aus meinem Freundeskreis nur zu gut. Hier bin ich auch immer noch ein Exot. Aber ich bleibe am Ball und versuche sie doch noch zu überzeugen. Irgendwann habe ich sie dann weichgekocht. :)

      LG Misterpink aka. Tom

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja, die ist wirklich Gold wert und ich möchte nicht mehr darauf verzichten, da man sie wirklich universell einsetzen kann. :)

      LG MisterPink aka. Tom

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...