Samstag, 17. Oktober 2015

Mild, Medium & Dark Roast - Mhh Melitta ...

... macht Kaffee zum Genuß!

Melitta Mein Café - Ideal für Vollautomaten
Wenn Gäste kommen dann gehört für mich guter Kaffee und ein Stück (selbstgemachter) Kuchen einfach dazu. Aber nicht nur dann, auch zum Frühstück wird bei uns oft eine oder mehrere Tassen Kaffee getrunken.



In letzter Zeit haben wir die neuen Sorten von Melitta durchprobiert. Hier hätten wir Mild Roast in der Stärke 2, Medium Roast in der Stärke 3 und die Sorte Dark Roast mit der Stärke 4.

Mild Roast
Melitta Mild Roast: Harmonisch & ausbalanciert mit fein-fruchtiger Note.

Medium Roast
Melitta Medium Roast: Samtweich & vollmundig mit nussigen Anklängen.

Dark Roast

Melitta Dark Roast: Charaktervoll & intensiv mit Nuancen dunkler Schokolade.

Jede Sorte ist aus mehreren Kaffees aus verschiedenen Anbaugebieten zusammengestellt. Dadurch und durch die unterschiedlich starke Röstung entstehen die verschiedenen Geschmacksnuancen der einzelnen Sorten.

Welches Aroma bevorzugt ihr bei eurem Kaffee? Fein-fruchtig wie beim Mild Roast, nussig wie Medium Roast oder schokoladig wie Dark Roast? Bei Melitta ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mit wunderbarer Crema
Wir haben bei uns in der Familie mit der Sorte Medium Roast unseren Favoriten gefunden. Der Geschmack hat uns überzeugt, egal ob pur, als Cappucchino oder Latte Macchiato hier stimmt einfach alles und jeder ist glücklich.

Markenjury Aktion

Kommentare:

  1. Ich habe bisher noch keine der Sorten probiert aber bestimmt würde mit Medium auch ma besten schmecken. :) Mhhhh, die Bohnen riechen sicher köstlich. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja es riecht wunderbar wenn man die Packung öffnet.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...