Samstag, 10. Oktober 2015

Ich packe meine Tasche ... oder der Tascheninhalt einer Frau.

Ich bin manchmal selbst erstaunt was alles in meine Handtasche passt. Vor allem wenn ich dann mal wieder dazu komme den Inhalt auszumisten, was da alles zum Vorschein kommt, da findet man dann neben Kleingeld oft mal den verschollen geglaubten Lippenstift, alte Notizen, zerkrümelte Kekse und Vieles mehr.

Die Blogparade von Marie kam also gerade recht und hat mir den nötigen Anstoß gegeben mal wieder die Tasche komplett auf den Kopf zu stellen und neu einzuräumen.
Ich packe meine Tasche ...


In den vielen kleinen Fächern und Seitentaschen meiner Double B von George Gina & Lucy ist aber auch sehr viel Platz um allerhand Nötiges und Unnötiges unterzubringen.

Meine Tasche ist immer relativ voll und kommt auch immer mit wenn ich das Haus verlasse. Man will und muss als Frau und Mama ja für alle Fälle gerüstet sein.

... und nehme mit.
In meiner Tasche findet man also folgendes:

- Geldbeutel, Schlüssel, Handy
- Eine kleine Dose Kekse
- Bonbons, Traubenzucker
- Haarklammern
- Spiegel, Lippenpflege, Lippenstift, Handcreme, Anti-Blasenstick
- Taschentücher, Pflaster, Tampons, Desinfektionsspray
- Notizblock, Stifte
- Kopfschmerztabletten
- Windel, feuchte Tücher

Was darf in euerer Tasche nicht fehlen? Tragt ihr viel mit euch rum oder wirklich nur das Nötigste?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...