Sonntag, 2. November 2014

NUK Stillwäsche

Seit einigen Wochen teste ich nun schon den Still-BH und das Still-Bustier von NUK, weshalb ich euch nun mein Fazit zu den Produkten mitteilen möchte.


Allgemeine Daten und Fakten: 

In den Größen S, M, L & XL erhältlich, was den Größen 70 B bis 105 F entsprechen soll.


BH und Bustier bestehen jeweils aus 91% Polyamid und 9% Elastan.
Beide Teile sind bei 40°C waschbar und dürfen bei niedriger Temperatur (Schonprogramm) in den Trockner.



Was sind nun die Bersonderheiten und Unterschiede der beiden Teile? Fangen wir mit dem Still-BH an.

NUK Still-BH Nursing Bra
Der BH ist ohne Bügel und ohne störende Nähte.



Der BH lässt sich im Rücken mit vier Häckchen in drei Positionen schließen. Durch die breite Rückenleiste liegt der BH gut an und ist angenehm zu tragen allerdings empfinde ich die vier Häckchen als zu viel, da sie sich nur schwer gleichmäßig schließen lassen.



Sehr positv sind mir die Schulterpolster aufgefallen welche bei den Größen L und XL enthalten sind. Durch diese schneiden die Träger nicht ein und machen den BH noch angenehmer zu tragen. Bei Bedarf kann man die Polster sogar abnehmen wenn sie unter einem Kleidungsstück störend hervorgucken würden oder einfach weil man diese vielleicht nicht mag oder braucht. 


Die Träger sind wie bei anderen BH`s auch im Rücken zu verstellen.


Die Cups lassen sich vorne öffnen. Der Verschluss ist so auf dem BH angebracht dass sich darunter noch Stoff befindet, so drückt und kratzt der Verschluss nicht auf der Haut. Ich empfinde den Verschluss allerdings als etwas fummelig was das einhändige Öffnen und Schließen sehr erschwert, vor allem wenn man ein hungriges Baby auf dem Arm hat. Die Innencups geben der Brust auch bei offenem Cup noch genug Halt.


Hier seht ihr den Cup Verschluss noch einmal etwas genauer.


Insgesamt sitzt der BH gut und gibt den nötigen Halt. Das Material fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an. Im Vergleich zum Bustier hatte ich den Eindruck dass der BH etwas kleiner ausfällt. Auch nach mehrmaligem Waschen sieht der BH noch aus wie neu. Ich habe mich sogar getraut und ihn in den Trockner gegeben was er unbeschadt überstanden hat. Sonst dürfen die meisten Wäscheteile ja nicht in den Trockner weshalb ich mich zuerst nicht getraut habe, aber so ist das natürlich super da man den BH nicht extra aufhängen muss.

Fazit:

+ angenehm weiches Material
+ abnehmbare Schulterpolsterung
+ verstellbare Träger
+ 3-fach im Rücken verstellbar
+ Trocknergeeignet

- Cup Verschluss ist etwas fummelig
- 4 Häckchen pro Reihe beim Rückenverschluss, dadurch schwer zu schließen




Kommen wir nun zum Still-Bustier.


NUK Still-Bustier Nursing Bustier
Auch hier sind keine Bügel eingearbeitet und es gibt ebenfalls keine störenden Nähte. An manchen Tagen hatte ich das Gefühl dass die vordere Spitze etwas die empfindliche Haut reizt.


Das Bustier ist im Triangel-Sportdesign gestaltet und mit elastischen, nicht verstellbaren Schulterträgern ausgestatttet.


Die Cups lassen sich zum stillen vorne öffnen. Das Besondere hier ist dass man den Verschluss an zwei verschiedenen Stellen einhaken und somit ein wenig verstellen kann. Aber auch hier empfinde ich den Verschluss nicht gerade als stillfreundlich da er sich nur schwer öffnen und schließen lässt. Des weiteren reibt der doch recht große Verschluss auf der Haut. Die Innencups geben auch beim geöffneten Bustier wieder genug Halt.


Hier ein Fotos vom Verschluss wenn man ihn am oberen Loch einhakt.


Die Passform ist gut und auch das Material ist schön weich und angenehm auf der Haut. Auch das Bustier hat die Wäsche und das Trocknen im Wäschetrockner unbeschadet überstanden.


Fazit:

+ angenehm weiches Material
+ Cup Verschluss zweifach verstellbar
+ Trocknergeeignet

- Cup Verschluss ist etwas fummelig
- Plastikteil am Cupverschluss reibt auf der Haut
- Die vordere Spitze reizt die Haut



Zusätzlich durfte ich den Brustwarzenbalsam ausprobieren.

NUK Care Beauty Brustwarzenbalsam
Der Balsam besteht zu 100% aus reinem Lanolin. Es soll helfen die beanspruchten Brustwarzen zu beruhigen und bei Bedarf zu heilen. Der Balsam lässt sich gut entnehmen und einfach verteilen. Die Konsistenz ist perfekt. Sehr gut geeignet wenn man es vorbeugend nach dem Stillen anwendet um die Haut zu pflegen.


Fazit:

+ Gute Konsistenz, nicht zu fest, dadurch leicht zu verteilen.
+ Muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden.
+ Pflegt gut.



Gesamtfazit:

Meine uneingeschränkte Empfehlung bekommt der Brustwarzenbalsam

Den Still-BH finde ich gut auch wenn mich der Cup-und Rückenverschluss etwas stört. Schön wäre es wenn diese überarbeitet werden würden. Ansonsten ist er aber sehr angenehm zu tragen und bekommt von mir deshalb ebenfalls eine Kaufempfehlung.

Beim Still-Bustier überwiegen für mich persönlich leider die Minuspunkte, weshalb ich auch nachts lieber den BH trage. Wenn hier der Cupverschluss überarbeitet wird und die Spitze weg gelassen dann bekäme auch das Bustier eine Empfehlung von mir.


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...