Freitag, 3. Oktober 2014

Adieu Chaos - Hallo Ordnung!

Ihr kennt doch sicherlich auch diese Menschen, die z.B. beim Arzt oder in der Autowerkstatt immer an der Theke vor einem in der Reihe stehen und sobald man ihnen ein Datum zum nächsten Termin oder der Inspektion vorschlägt, erst einmal tief in ihre Tasche greifen um mit zielsicherem Griff einen Terminplaner aus deren Tiefen ans Tageslicht befördern. Und immer dann denke ich mir: Verdammt! Ich brauch auch so ein Ding! So würde ich garantiert keine Termine mehr verpassen und wäre endlich meine ausschweifende Zettelsammlung an meiner Pinnwand los.

Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht. Zwar sind solche Timer sehr praktisch, aber die meisten von ihnen sehen unheimlich langweilig aus. Es gibt sie in schwarz und in schwarz und in schwarz mit goldenem Jahresaufdruck. Ich meine nichts gegen schwarz, aber etwas Individualität in all unserer gesellschaftlichen Gleichschaltung kann ja nicht schaden. Von daher entschied ich mich, dass mein erster Timer auch zu mir passen sollte. Er sollte also praktisch, handlich, formschön, nicht schwarz, aber dennoch nicht stiltechnisch die Nina Hagen unter den Timern sein.

Nach einer etwas längeren Suche wurde ich dann bei Häfft fündig (hätte dort ja auch gleich suchen können).


Das Cover des Chäff-Timer Family


Und was soll ich sagen, dieser Planer hat es echt in sich. Dort kann ich nämlich nicht nur meine Termine eintragen, sondern die meiner ganzen Familie (bis zu 4 Personen). Und das ist noch nicht alles.

Die Wochenansicht


Der Kalender umfasst aktuell den Zeitraum von Juli 2014 bis Dezember 2015 deren Zeiträume sowohl in Wochen als auch Monatsübersichten unterteilt sind. Zusätzlich gibt es Adresslisten, Notfall-/Servicenummern, einen Haushaltsplaner und viel Raum für eigene Listen oder Notizen.

Die Monatsübersicht


Was ich persönlich auch sehr interessant finde, ist das zusätzlich auch ein Kalender für die Obst- und Gemüsesaison dabei ist und jede Menge Haushaltstipps (von der Konfektionsgrößentabelle bis zum Urlaubsplaner inkl. Reisetipps).

Das Inhaltsverzeichnis


Der Chäff-Timer Family kommt im Format DIN A5 daher und hat einen Umfang von 256 Seiten zu einem Preis von 12.99 €.

Ich finde ihn sehr gelungen. Von daher gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung!

Euer 


Kommentare:

  1. Oaar, der ist aber schön. *-* Mir gefällt das Design und die Bilder sind genau mein Geschmack. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Häfft hat wirklich sehr schöne Sachen im Angebot! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein toller Timer! :) Ich hatte früher immer das Häfft in der Schule, hach das war schön.. :D
    Wobei ich glaube ich Ringbücher nicht so gerne mag... Wie ist denn die Handhabung mit dem Timer?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...