Samstag, 25. Januar 2014

Paprikaschnitzel aus dem Ofen

Ich probiere auch beim Essen gerne neue Rezepte und Produkte aus. Oft haben wir so schon ein tolles neues Gericht entdeckt, dass es in unsere "Das-kochen-wir-öfter-Liste" geschafft hat. 

Die Paprikaschnitzel aus dem Ofen sind so ein Gericht dass es auf die Liste geschafft hat. Entstanden ist das Rezept durch Zufall und ein Fixprodukt, welches ich zum testen erhalten habe. Ausgangszutat ist das Fixprodukt von Maggi "So saftig garen" in der Geschmacksrichtung Hähnchenschenkel Paprika. Da bei uns Hähnchen nicht von jedem gerne gegessen wird, habe ich mir etwas anderes einfallen lassen. 


Rezept

Zutaten:
1 P. Maggi So saftig garen Hähnchenschenkel Paprika*
3-4 Schnitzel
1 Paprika
1 B. Cremefine oder Sahne

Zubereitung:
- Schnitzel waschen, halbieren, klopfen
- Gewürz in den Beutel geben, Schnitzel dazu geben und mit dem Gewürz mischen
- Paprika waschen in Streifen schneiden, zu den Schnitzeln in die Tüte geben
- Sahne und etwas Wasser (ca.1/2 Glas) dazu geben, Beutel verschließen
- Ab in den Ofen, abwarten und dann genießen


Als Beilage gab es bei uns Pommes.

Paprikaschnitzel aus dem Ofen

Fazit: Super schnell gemacht, lecker und der Herd bleibt sauber. Perfekt!

*

Kommentare:

  1. das habe ich noch gar nicht ausprobiert, denke wär aber was für meinen Schatz wenns mal schnell gehen soll.

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin leider nicht so der Paprikafreund aber meinem Freund würde das sicher wunderbar schmecken. Danke für die schöne Vorstellung. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich lecker aus. Vielleicht probier ich das auch mal aus. So um meiner Mutti mal ne Freude zu machen wenn sie von der Arbeit kommt.

    AntwortenLöschen
  4. soooooooooooo lecker!!!!!!!!!!!!!Und geht schnell!!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...