Dienstag, 13. August 2013

Mhhh Bubble Latte

Wer gerne Bubble Tea trinkt für den könnte vielleicht auch Bubble Latte das Richtige sein. Ich hatte die Gelegenheit die drei neuen Sorten Bubble Latte von Cocio zu testen. Da habe ich natürlich nicht nein gesagt. 

Und ich kann schon mal sagen das probieren hat sich für mich gelohnt, denn ich bin positiv überrascht. Bisher konnte mich kein Bubble Tea ganz überzeugen, entweder sie waren zu süß oder die Bubbles waren total geschmacksneutral oder waren einfach viel zu fest und sind nicht schön aufgeplatzt. Und auch beim selber machen habe ich bisher noch nicht den richtigen Dreh raus.

Den Bubble Latte gibt es wie schon gesagt in drei verschiedenen Sorten:
- Pfirsichmilch mit Himbeer-Bubbles
- Blutorangenmilch mit Mango-Bubbles
- Granatapfelmilch mit Erdbeer-Bubbles


Ein Becher enthält 330 ml Milch und 40 g Bubbles. Die Bubbles sind separat im Deckel verpackt und werden frisch zur Milch dazu gegeben. 

delicious Bubble Latte
Pfirsichmilch mit Himbeer-Bubbles

delicious Bubble Latte
Blutorangenmilch mit Mango-Bubbles
Hier habe ich das Ganze mal in ein Glas umgefüllt damit man das Verhältnis von Milch zu Bubbles gut sehen kann. 

delicious Bubble Latte
Granatapfelmilch mit Erdbeer-Bubbles

Nährwerte und Zutaten:

Nährwerte der Sorte Granatapfelmilch mit Erdbeer-Bubbles

Zutaten der Sorte Granatapfelmilch mit Erdbeer-Bubbles

Fazit:

Die Milchgrundlage hat mir bei allen Sorten sehr gut geschmeckt. Schön fruchtig und nicht zu süß. Die Bubbles sind nicht zu weich und nicht zu fest. Sie platzen gut auf und man merkt den flüssigen Kern. Hier haben mir nur die Erdbeer-Bubbles nicht ganz so gut geschmeckt. Die anderen beiden Sorten waren aber sehr gut. Die Menge der fruchtigen Kugeln fand ich genau richtig, wobei ich immer noch ein paar zum Schluss im Becher übrig hatte. Sehr gut gefällt mir auch dass der Bubble Latte aus entrahmter Milch mit nur 0,1 % Fett hergestellt ist. So kann man sich doch mal ab und zu einen Becher gönnen.

Habt ihr den neuen Bubble Latte schon im Kühlregal entdecken können?


Kommentare:

  1. ich such ihn schon überall bei Edeka, da ich auch Bubble Tea liebe, leider hab ich ihn noch nicht gefunden

    AntwortenLöschen
  2. Leider hab ich das Produkt hier noch nicht gesehen. Bin aber auf der Suche :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch noch nichts entdeckt. Angeblich gibt's das ja bei Edeka, aber vielleicht eher in den größeren Läden? Oder nur in Süddeutschland? Ich habe im Internet auch eine Globus-Prospekt gefunden mit Werbung für Bubble Latte. Globus gibt's aber leider nicht in Braunschweig. Gruß, Peter

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich interessant. Bei uns hab ich ja die Bubble Latte noch nicht endeckt aber da werd ich wohl mal die Augen aufhalten. Ich würde ja 2 von den Sorten probieren. Und an einer bekommt man mich garnicht ran. Nämlich Blutorange. Blutorange find ich einfach nur ekelig. Schmeckt man da die Blutorange raus oder eher nicht? Vielleicht find ich die Bubble Latte ja schon bald hier bei uns im Kühlregal.
    Lg :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Bubble Tee an sich schon nicht. Ich weiß daher auch nicht, ob ich das Getränk überhaupt probieren würde. (:

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe es leider noch nicht gesehen, neugierig wäre ich!

    Mit dem Bubble Tea von BoboQ bin ich vollkommen zufrieden, allerdings ist der nächste 1 Stunde entfernt und da extra hinzufahren, wegen nem Bubble Tea wäre blöd. Allerdings ziehe ich bald um und dann ist der BoBoQ nur noch 10 Minuten entfernt! :D

    Dennoch wäre der Bubble Tea eine praktische alternative. Mal sehen :)

    AntwortenLöschen
  7. Total interessant! Habe das noch nirgends gesehen...lg Olga von http://olgsblog.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...