Mittwoch, 27. Februar 2013

Aussie Miracle Moist Haarpflege



Während ich hier sitze und schreibe habe ich einen ganz tollen Duft in der Nase, der mich total an früher erinnert. Kennt ihr die rosa Kaugummis mit den Abziehbildchen drin? Genau dieser süße Duft weht mir gerade um die Nase. 

Der Duft wird von den Produkten von Aussie und meinen Haaren welche ich damit gewaschen habe verströmt. Ja der Duft hält sogar in den Haaren und verfliegt nicht sofort wie bei anderen Produkten. Die Haare riechen so auch noch am nächsten Tag wie frisch gewaschen. Dabei ist der Duft aber nicht zu aufdringlich, sondern genau richtig. Am liebsten würde ich mir den ganzen Tag eine Haarsträhne vor die Nase halten.

Aussie Miracle Moist
Die Produkte von Aussie können aber natürlich noch mehr und nicht nur guten Duft verbreiten. Deshalb gibt es nun erst mal ein paar Infos zu den Produkten.

Aussie Miracle Moist Haarpflege Serie:

Miracle Moist Shampoo 
für traurig-trockenes Haar (for hair that`s dry, damaged, a bit unhappy)
300 ml

Miracle Moist Conditioner
für traurig-trockenes Haar (for hair that`s dry, damaged, a bit unhappy)
250 ml

Beide  Produkte sind mit australischem Macadamianuss-Öl. Dieses Duo spendet Feuchtigkeit so dass sich die Haare danach herrlich gepflegt und glücklich anfühlen.

Miracle Moist Reconstructor Deep Conditioner
für strapaziertes Haar (for damaged hair)
250 ml

Die Intensivkur mit australischem Minzbalsam-Extrakt pflegt die Haare, sorgt für bessere Kämmbarkeit und verleiht strahlenden Glanz.


Wenn man die gesamte Serie verwendet werden die Haare wirklich super weich und glänzend. Leider hatte ich aber das Problem dass meine Haare schnell fettig wurden. Also habe ich versucht die Spülung und die Kur nur noch in den Haarspitzen zu verteilen. Hier war es dann mit dem nachfetten etwas besser, aber eben für mich immer noch zu viel. Ich denke die Miracle Moisture Serie ist einfach nicht für meine Haare geeignet.


Neben der Miracle Moist Serie gibt es noch Colour Mate für coloriertes Haar, Aussome Volume für feines, schlaffes Haar, Frizz Miracle für unartiges, krauses Haar und Luscious Long für langes Haar, das sich nach Pflege seht.

Fazit:
Insgesamt finde ich die vorgestellten Produkte von Aussie wirklich gut. Sehr gut gefällt mir die Packung der Kur, hier muss man nicht erst mit nassen Händen den Verschluss auf kriegen, sondern einfach nur die Tube drücken. Trotzdem ist der Veschluss dicht und es läuft nichts ungewollt heraus wenn es auf dem Wannenrand steht. Und der tolle, langanhaltende Duft und die super Pflegewirkung sind einfach Pluspunkte die man nicht übersehen kann. Auch die Beschreibung der einzelnen Produkte/Serien gefällt mir sehr gut. Wer möchte nicht sein trauriges Haar glücklich machen oder sein unartiges Haar bändigen. Ich finde es etwas schade dass es keine Serie für schnell fettendes Haar gibt, da so für mich wohl nichts dabei ist. Aber vielleicht gibt es irgendwann auch mal eine Serie für fettige Haare, man soll die Hoffung ja nicht aufgeben. Ich würde mich freuen.


Vielen Dank
an
dm

Kommentare:

  1. Die Serie hört sich wirklich interessant an aber es ist wirklich schade, dass sie nicht für dein Haar geeignet ist!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Momentan fetten meine Haare auch ziemlich schnell, da würde ich glaub nicht ausprobieren wollen, wie dies Serie bei mir wirken würde. Ansonsten hört es sich wirklich gut an.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Schaut gut aus und hört sich interessant an,was neues,kenn ich gar nicht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie viel hat das denn gekostet insgesamt ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Produkte kosten bei dm etwa 6-8€ je Flasche.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...