Sonntag, 20. Januar 2013

3. Schnapp-Wort


Damit bei diesem Wetter wie es im Moment ist die kleinen Vögelchen nicht hungern müssen steht bei uns im Garten ein Vogelfutterhäuschen. Und man merkt das es ihnen schmeckt, denn fast jeden Tag ist das Häuschen leer gefuttert und muss mit neuem Vogelfutter aufgefüllt werden. Einige der Körner landen dabei auf dem Boden und wahrscheinlich gehen dann rund um das Häuschen wieder Sonnenblumen und Getreide auf. Das Getreide wird beim Unkraut jäten im Frühjahr raus gezupft und die Sonnenblumen dürfen stehen bleiben und so den Garten verschönern.


Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    ihr habt aber ordentlich Schnee auf dem Vogelhäuschen, hier taut es zum Glück schon wieder. Auf die Sonnenblumen kannst Du Dich schon mal freuen, ich liebe sie.

    Liebe Grüße und schönen Restsonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Seit wir unsere Katze haben, bleibt unser Vogelhaus immer leer...warum wohl??? LG

    AntwortenLöschen
  3. was für ein schönes schneebild :)
    alles liebe
    maren anita

    Can I invite you to my GIVEAWAY ???:

    Daniel Wellington watch

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Vogelhäuschen da kommen die Vögel bestimmt gerne vorbei.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön. Ich hoffe, dass es auch gut besucht wird. Wäre ich ein Vögelchen würde ich dort auf jeden Fall verweilen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...