Mittwoch, 28. November 2012

Marmelade kochen so einfach wie nie - Der Homecooker machts möglich

Da wir gestern die Gefriertruhe abgetaut haben und dabei noch so einiges an Obst zum Vorschein kam habe ich heute gleich mal Marmelade gekocht. Im Homecooker geht das wirklich super einfach, ich kann es absolut weiter empfehlen. Der Rührarm rührt und dank des geschlossenen Deckels spritzt auch nichts raus. Im normalen Topf muss man sonst dauernd rühren, was schon ganz schön anstrengend ist und wenn die Marmelade dann sprudelnd kocht, hat man die Spritzer auf dem ganzen Herd. Dank dem Homecooker konnte ich die Marmelade in kurzer Zeit kochen und hatte nebenbei noch Zeit das Mittagessen für Morgen vorzubereiten. Da es Apfelstrudel gibt kam hier gleich noch der Schneideturm zum Einsatz um die Äpfel in gleichmäßig dünne Scheiben zu schneiden, was super funktioniert hat. So dünn kriege ich die sonst nie hin.

Aber zurück zur Marmelade, ich habe das Obst püriert und mit dem Zucker und einer Vanilleschote in den Homecooker gegeben. Dann Deckel drauf und auf volle Power eingestellt.


Als die Masse dann anfing zu kochen habe ich eine Stufe zurück gestellt und das Ganze nach Anweisung auf der Gelierzuckerpackung 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Jetzt noch in Gläser abgefüllt und fertig ist die selbstgemachte Marmelade.


Da das so einfach geht habe ich mir schon überlegt gleich am Wochenende noch mehr Marmelade zu kochen und diese dann schön verpackt zu Weihachten zu verschenken.

Kommentare:

  1. Marmelade geht auch?
    Wie gester schon gesagt; das Teil muss toll sein! :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Marmelade ist der Homecooker echt super!

      Löschen
  2. man dieses Teil ist ja echt der Hammer, kann der auch die Küche putzen und die Tür aufmachen wenn man klingelt? :D würd mich wundern wenn nicht

    nee spaß bei Seite, das Teil ist echt hammer

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...