Samstag, 27. August 2011

Mein Fotobuch von Photobox

So ein Fotobuch ist schon was tolles. Es sieht edel aus und man hat alle Bilder beisammen. Bei normalen Alben ist es ja oft so dass sich die Bilder nach einiger Zeit wieder lösen und dann beim Ansehen aus dem Album fallen, bei einem Fotobuch kann einem so etwas nicht passieren. Außerdem eignet sich so ein Fotobuch auch gut als Geschenk und bei der Gestaltung hat man so viele Möglichkeiten, da ist auch für jeden etwas dabei.

Fotobuch Prestige A4 26 Seiten 34,90€
Ich habe mein neuestes Fotobuch bei Photobox bestellt. 
Bei Photobox gibt es aber noch mehr zu entdecken als nur Fotobücher. Man kann sich z. B. auch Fotoabzüge bestellen oder auch Wanddekorationen wie Fotocollagen oder Poster.

Zum Erstellen des Fotobuches muss man sich keine extra Software/Programm herunter laden sondern man geht einfach auf http://www.photobox.de/ wählt oben in der Leiste "Fotobücher" aus und schon kann es los gehen. Jetzt wählt man die gewünschte Größe aus, für das Fotobuch Prestige A4 welches ich erstellt habe muss man auf "L" klicken. 

Beim gewünschten Buch dann einfach auf Fotobuch gestalten klicken.

Jetzt müssen wir ein Modell (Thema) für unser Buch auswählen. Bei der großen Auswahl ist das gar nicht so einfach und dauert eine Weile. Wenn wir uns entschieden haben wieder auf  "Jetzt erstellen" klicken. Nun müssen wir die gewünschten Fotos übertragen, das kann je nach dem wie viele Fotos man auswählt, eine ganze Zeit lang dauern.

Jetzt wieder auf "Fotobuch gestalten" klicken und dann auswählen ob man das "Buch angucken & fertigstellen" möchte oder ob man das " Fotobuch selber gestalten" möchte.

Bei der ersten Methode werden die Bilder automatisch in das Buch einsortiert und man kann/muss nur noch kleine Veränderungen vornehmen. Bei der zweiten Variante kann man das Fotobuch ganz nach seinen eigenen Wünschen zusammen stellen und bearbeiten. Ich habe beide Möglichkeiten getestet mich dann aber doch für die zweite Möglichkeit entschieden da mein Buch mit der ersten Variante viel zu viele Seiten gehabt hätte und ich ja nur ein Buch mit 26 Seiten haben wollte. Wenn es aber schnell gehen soll, oder jemand nicht so geübt ist mit dem Umgang am PC ist diese Funktion aber wirklich gut. 
Beim Einfügen der Bilder unbedingt darauf achten das der Smiley, der erscheint wenn man auf das Bild klickt, grün ist damit man später die optimale Qualität erhält.
Und nicht vergessen den Buchrücken zu beschriften, damit man auch später im Regal sofort erkennt um was es sich handelt.
Für einen Aufpreis von 2,90€ kann man auch das Photobox-Logo auf der Rückseite entfernen falls es einen stört.
Wenn das Buch fertig zusammengestellt ist braucht man nur noch auf "Bestellen" klicken und den weiteren Anweisungen folgen und ein paar Tage später hält man dann sein fertiges Fotobuch in den Händen.

Gut verpackt in einem schmalen Karton kam das Buch bei mir an.
 Das Buch ist zusätzlich noch in Folie eingeschweißt.

Die Qualität der Bilder ist sehr gut und auch die Verarbeitung ist einwandfrei.





Sehr gute Verarbeitung

Ich für meinen Teil kann die Fotobücher von Photobox auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Bücher kosten zwar einiges aber dafür stimmt die Qualität und man hat lange Freude daran. Das Erstellen beansprucht zwar etwas Zeit wenn man es selber macht und bis man sich mit den Funktionen vertraut gemacht hat, aber ich finde es lohnt sich wirklich diese Zeit zu investieren.

Danke an Photobox für das tolle Fotobuch.

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen tollen Bericht!:)
    PS: Ich würde mich über deine Gegenverfolgung freuen! ;)

    http://alexproofed.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...