Montag, 21. Februar 2011

Sox in a Box - Teil 1

Ich darf von den Testladies aus Sox in a Box testen. Doch bevor ich Euch genauer berichte was ich testen durfte und wie ich die Socken finde, stelle ich Euch erst mal den Shop vor.

Sox in Box beschreibt sich auf seiner Homepage wie folgt:

"DIE IDEE 

Sie passen zu jedem Anlass, doch wenn man sie braucht, sind sie nicht da. Die gesuchten Socken sind entweder in der Waschmaschine verschollen, mit falschen Kollegen kombiniert oder einfach längst verwaschen. Und da kommen wir ins Spiel. 

Wir bieten Ihnen eine dauerhafte und stiltreue Sockenversorgung - im unvergleichlichen SOX IN A BOX Sockenabo.
Lassen Sie sich regelmäßig hochwertige, schwarze Socken und Kniestrümpfe garantiert "Made in Germany" zuverlässig und bequem nach Hause liefern. Wählen Sie einfach das Produkt, die Menge und den Lieferrhythmus aus und machen Sie Schluss mit dem nervigen Sockensuchen. 

SOX IN A BOX führt ausschließlich hochwertige, stilvolle Produkte aus 100% veredelten Naturfasern und deutscher Produktion.
Durch die verstärkten Spitzen, Fersen und Bündchen sind unsere Socken nicht nur enorm komfortabel, sondern auch außerordentlich haltbar. So erleben Sie Fertigungsqualität und Tragekomfort, den Sie so schnell nicht wieder missen möchten. 

SOX IN A BOX sind übrigens nur echt mit der marginal eingestickten Box im Schaft sowie der Marke und Größenangabe in der Sohle.
SOX IN A BOX - IMMER SOCKEN

  • garantierte deutsche Spitzenqualität aus 100% veredelten Naturfasern
  • Superbequeme Online-Bestellung
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dauerhafte, sichere Versorgung von Socken/Strümpfen
  • Einheitlichkeit der SOX erspart nerviges Sortieren
  • Unser Abo spart Wege, Zeit und Nerven
  • Originellste Geschenkidee, wenn es um Socken geht "


Wer jetzt nicht gleich ein Socken-Abo abschließen möchte kann sich die Strümpfe natürlich auch einzeln kaufen. Es gibt aber nicht nur Strümpfe im Shop, sondern man kann sich auch Shirts bestellen.

Aber nun zu meinem Testpäckchen. Bekommen habe ich einen großen Umschlag und darin befand sich wie der Name schon sagt, eine Box/Schachtel in der sich die Sox/Strümpfe befanden. 

Sox in a Box
Nach dem öffnen des Deckels kamen die Strümpfe in orangefarbenes Seidenpapier eingeschlagen zum Vorschein. Mit enthalten in meinem  Testpäckchen waren noch eine Nagelfeile und ein Bürsten-und Kammreiniger.

Die enthaltenen Strümpfe:
- 1 Paar "Tempelhof" Damensocken
- 1 Paar "Tempelhof" Damenkniestrümpfe
- 1 Paar "Dave the Chimp" Ringelstrümpfe aus der limitierten Streetart-Edition



"Dave the Chimp" Ringelstrümpfe aus der limitierten Streetart-Edition


"Tempelhof" Damenkniestrümpfe
"Tempelhof" Damensocken
So, das war es erst mal für heute, wenn ich die Socken ausgiebig getestet und dann auch gewaschen habe, gibt es den nächsten Bericht.

Kommentare:

  1. Die Tempelhof-Socken sind klasse. Ich habe bei Ostseenixe zwei Paar gewonnen und liebe sie heiß und innig (die Socken - Ostseenixe mag ich "nur" :-) )

    LG
    kathy

    AntwortenLöschen
  2. schöner Bericht..macht Lust den Shop auch mal auszuprobieren...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!
Dein Kommentar wird nach der Freischaltung sichtbar.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...